Adblocker ausschalten oder Werbung zulassen:

Bild von Safari-Logo Safari

Im Safari gibt es zwei Erweiterungen, die Werbung auf dem Mac blockieren können. Möchten Sie doch für eine Webseite Werbung zulassen, dann lesen Sie hier die Anleitung.

Zu Beginn: Öffnen Sie die Webseite, auf der Sie Werbung erlauben möchten.

AdBlock - Safari-Logo AdBlock

  1. Klicken Sie oben auf das graue "Stop"-Symbol: Klicken Sie oben auf das graue "Stop" ...
  2. Wählen Sie "AdBlock auf Seiten dieser Domain deaktivieren": Wählen Sie "AdBlock auf Seiten dieser ...
  3. Klicken Sie im nächsten Fenster auf "Ausnahme hinzufügen", um auf dieser Webseite Werbung zuzulassen: Klicken Sie im nächsten Fenster auf " ...
  4. Rufen Sie danach die Webseite erneut auf.

  5. Oder wählen Sie "AdBlock pausieren", um den Werbeblocker überall auszuschalten: Oder wählen Sie "AdBlock pausieren" ...

Adblock Plus - Safari-Logo Adblock Plus

  1. Klicken Sie oben auf das graue Symbol "ABP": Klicken Sie oben auf das graue Symbol "ABP ...
  2. Wählen Sie "Auf dieser Seite aktiviert", um den Werbeblocker für die Webseite auszuschalten: Wählen Sie "Auf dieser Seite aktiviert ...
  3. Rufen Sie danach die Webseite erneut auf.

  4. Um ihn insgesamt zu deaktivieren, wählen Sie oben im Menü "Safari" und dann "Einstellungen ...": Um ihn insgesamt zu deaktivieren, wählen Sie ...
  5. Gehen Sie zum Punkt "Erweiterungen": Gehen Sie zum Punkt "Erweiterungen" ...
  6. Wählen Sie aus der linken Liste den Eintrag "Adblock Plus": Wählen Sie aus der linken Liste den Eintrag  ...
  7. Klicken Sie auf "Deinstallieren" oder entfernen Sie den Haken bei "Adblock Plus aktivieren": Klicken Sie auf "Deinstallieren" oder ...
  8. Bestätigen Sie die Abfrage.


OK! Im Safari auf dem Mac ist ihr Adblocker jetzt deinstalliert oder Sie haben für bestimmte Webseiten Werbung zugelassen.